Juni 2019

Episode – fünf

Laura Voß ist meine große Schwester. Wir sprechen in „etwas-mehr-im-Kopf“ über das gemeinsame Aufwachsen und berichten, wie wir als Kinder waren und was uns als Schwestern verbindet. Laura und ich sprechen außerdem über unsere Initiative „Sports for Charity“, bei der wir uns auf unterschiedlichen Wegen engagieren. Das Projekt „Sports for Charity“ organisiert Sportveranstaltungen und sammelt dabei Spenden, die an die in Gründung stehende „BartLena-Stiftung“ gehen. Die Stiftung will Begleittherapien wie Kunst- und Musiktherapien für erkrankte Kinder fördern.

Wir danken für die redaktionelle Unterstützung durch www.nrwision.de.

roland-vossEpisode – fünf
mehr erfahren

Episode – vier

Alena Voß macht das „glückliche Leben“ zum Thema ihrer Podcast-Folge. Trotz der Diagnose Hirntumor sieht sie die positiven Momente im Alltag und ist dankbar für diese. Alena entwickelt Strategien, um glücklicher zu sein und reflektiert ganz konkrete Situationen. Ob der schöne Morgenhimmel, Zeit mit der Familie oder der Klavierunterricht: Alena Voß hat gelernt, das Schöne in den kleinen Dingen zuzulassen.

Wir danken für die redaktionelle Unterstützung durch www.nrwision.de.

roland-vossEpisode – vier
mehr erfahren