Medien

Episode – acht

Eine Biopsie ist eine Operation, bei der Gewebe aus dem menschlichen Körper entnommen wird, um dieses zu untersuchen. Alena Voß hatte bereits mehrere solcher Eingriffe am Gehirn. In dieser Folge ihres Podcast „etwas-mehr-im-Kopf“ erklärt sie, wie die Biopsien verlaufen sind. Alena Voß berichtet außerdem von Nebenwirkungen, die bei ihr aufgetreten sind und erklärt, wie sie damit umgeht.

Wir danken für die redaktionelle Unterstützung durch www.nrwision.de

roland-vossEpisode – acht